Das steckt hinter dem Streit um USB-C-Ladegeräte